Dietlind Grabe- Bolz und Anita Schneider sagen Danke!

SPD Gießen Nord - 27.Juni 2009

Am Samstag, den 27.Juni 2009, bedankten sich die angehende Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe- Bolz und die zukünftige Landrätin Anita Schneider bei ihren Wählern für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen bei der letzten Kommunalwahl.


SPD Ortsverein Gießen Nord zu Besuch in Berlin

SPD Gießen Nord - 23.Juni 2009

Am 16.06.2009 fuhren 13 Mitglieder des SPD Ortsverein Gießen Nord auf Einladung von Rüdiger Veit (MdB) 4 Tage nach Berlin. Bestandteile des Programms waren neben der Besichtigung des Reichstags und der Teilnahme an einer Plenarsitzung, unter anderem auch ein Besuch im Bundesministerium des Innern.


SPD Gießen Nord gratuliert Dietlind Grabe- Bolz und Anita Schneider zu Ihrem überragenden Wahlergebnis

SPD Gießen Nord - 09.Juni 2009

Mit 11 Prozent Stimmenvorsprung gegenüber dem CDU- Amtsinhaber Heinz- Peter Haumann setzte sich die 51 Jahre alte Dietlind Grabe- Bolz als Oberbürgermeisterkandidatin durch.
Mit knapp 55 Prozent der Wählerstimmen gewann Anita Schneider die Landratswahl gegen Siegfried Fricke der auf nur 45,1 Prozent der Stimmen kam.


1. Sandfeldfest ein voller Erfolg

SPD Gießen Nord - 04.Juni 2009

Der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Gießen- Nord, Frank W. Schmidt, und das Kreisvorstandsmitglied von Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Kaufmann, haben sich erfreut über den großen Zuspruch anlässlich des von Schmidt und Kaufmann gemeinsam veranstalteten ersten Sandfeldfestes gezeigt.


Grabe- Bolz besuchte erneut Gießener Nordstadt

SPD Gießen Nord - 04.Juni 2009

Erneut besuchte die Oberbürgermeisterkandidatin Dietlind Grabe- Bolz am vergangenen Dienstag die Gießener Nordstadt. Auf Einladung des SPD- Ortsvereins Gießen- Nord machte sie einen Rundgang durch das Viertel um das Nordstadtzenrum und kam dabei mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. Den Abend ließen die Ortsvereinsmitglieder auf Einladung der Kandidatin im Warsteiner Biergarten am Nordstadtzentrum ausklingen.


SPD Gießen Nord freut sich über Direktwahlsieg von Gerhard Merz

SPD Gießen Nord - 16.Februar 2009

Die Genossinnen und Genossen des SPD OV Gießen Nord sind hocherfreut über den Gewinn des Direktmandates von Gerhard Merz bei der Landtagswahl 2009.
"Das gibt den richtigen Schwung für die Oberbürgermeisterinnen- Wahl am 07.Juni 2009" so der Ortsvereinsvorsitzende Frank W. Schmidt. Offensichtlich habe die CDU in Gießen ein gehöriges Problem Menschen für ihre Politik zu begeistern, so Schmidt weiter. Was angesichts der verpassten Chancen und ideenlosen Politik in unserer Stadt nicht verwunderlich sei.


Neue Internetseite www.grabe- bolz.de mit Adventskalendergewinnspiel

SPD Gießen Nord - 04.Dezember 2008

Unter www.grabe- bolz.de sind absofort alle Informationen zur Oberbürgermeisterkandidatin Dietlind Grabe- Bolz zu finden.
Als besonderes Startangebot ist in diese Seite auch ein Adventskalender- Gewinnspiel mit Tagespreisen und einer Berlin- Reise als Hauptgewinn eingebaut.


SPD Gießen Nord gratuliert Dietlind Grabe- Bolz zur Nominierung als Oberbürgermeisterkandidatin

SPD Gießen Nord - 26.Oktober 2008

"Der SPD Ortsverein Gießen- Nord begrüßt ausdrücklich die klare Nominierung von Dietlind Grabe- Bolz zur Kandidatin für die Oberbürgermeisterinnenwahl im Jahr 2009" so der Ortsvereinsvorsitzende Frank Schmidt.


Ortsverein Gießen- Nord trauert um langjähriges Mitglied Herta Fischer

SPD Gießen Nord - 28.August 2008

Der Ortsverein Gießen- Nord trauert um sein langjähriges und aktives Mitglied Herta Fischer, die vergangene Woche im Alter von 79 Jahren verstarb.
Herta Fischer war lange Zeit Mitglied des Ortsvereinsvorstandes und war bis zu ihrem Tod brennende Verfechterin der sozialdemokratischen Ziele. Noch kurz vor ihrer Erkrankung im Jahr 2006 war sie an den Aktivitäten und Wahlkampfständen ihres Ortsvereins beteiligt und wenn sie einmal nicht dabei war fragten nicht wenige Passanten, wo denn "unsere Herta" sei.
Wir werden Herta in guter Erinnerung behalten.


Bewährtes Vorstandsteam wiedergewählt

SPD Gießen Nord - 15.Mai 2008

Einstimmig wurde in mehreren Wahlgängen der neue Ortsvereinsvorstand gewählt. Bestätigt wurde dabei das bewährte Vorstandsteam mit dem Vorsitzenden Frank W. Schmidt, seinen Stellvertretern Anna- Maria Seidel und Christopher Nübel, dem Kassierer Alexander Wieczorek, der Schriftführerin Lisa Langwasser und weiteren neun Beisitzer/Innen.

Dietlind Grabe- Bolz, Fraktionsvorsitzender der SPD in der Stadtverordnetenversammlung, berichtete von der aktuellen politischen Lage in Gießen. (Bericht folgt)


Seiten